Monats-Archive: Dezember 2010

Was seh ich da auf seiner Schulter?

Es ist noch gar nicht so lange her, da wurde ich ca. sieben Minuten lang für den neuen Joachim Ringelnatz gehalten. In dieser – zugegeben recht kurzen – Zeit entstanden immerhin drei Kinderbücher, 17 Erzählungen und 51 Gedichte, von denen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 4 Kommentare

Japaner mit Fotoapparaten, wohin ich auch gehe

„Seitdem man mich für eine Sehenswürdigkeit hält“, beklagte ich mich bei Frau Schnute, „folgen mir Japaner mit Fotoapparaten, wohin ich auch gehe.“ Ich lächelte müde in Kamera, hinter der ein kleiner Asiate fröhlich vor sich hin grinste, ein Bild nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter frau schnute | 6 Kommentare