Monats-Archive: April 2008

nur noch tanzend

die welt wäre eine bessere, wenn sich alle menschen nur noch tanzend fortbewegen würden. – shorty, ausdruckstänzer des jahres 2007 „hey, was ist denn mit dem los?“, fragte ich peter, als sich ein junger kerl dem biergarten, in dem wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 14 Kommentare

besonders auf asphalt

welche hunde brauchen kaum auslauf? sehr geehrter fragensteller. vor einiger zeit ist es einem freund von mir gelungen, hunde zu züchten, die keine beine haben. diese „hunde ohne beine“, wie er sie genannt hat, brauchen gar keinen auslauf. allerdings brauchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter sehr geehrter fragensteller | 15 Kommentare

eine klassische win-win-situation

wenn eine lesung ansteht, dann macht man sich ja schon so seine gedanken darüber, was man denn im rahmen dieser lesung zum besten geben möchte. zumindest sollte man das. ansonsten steht oder sitzt man am abend der lesung auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesungen | 15 Kommentare

leben in einem luftballon

„… und irgendwann platzt der ballon, und der junge stirbt.“ norbert schaute mich komisch an, sagte aber kein wort. „und, was hältst du von der idee?“, fragte ich. „also, ich weiß nicht.“ „du magst das ende nicht!?“ „hm.“ „du… du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 14 Kommentare

aus einem grund

liebe mich nicht zum spaß, mädchen. lass mich der eine sein, mädchen. liebe mich aus einem grund. lass liebe dieser grund sein. wer sich ein wenig mit grindcore auskennt, wird diesen klassiker des gepflegten krachs sofort erkennen. und der erste, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter feen tragen stiefel | 21 Kommentare

phodopus sungorus (58)

„hey, du. kleiner dsungarischer zwerghamster. was machst du da?“ „ich kopuliere.“ „gehören dazu nicht mindestens zwei?“ „nein. hamster können auch alleine kopulieren.“ „hm. bist du sicher, dass du kopulieren meinst, und nicht onanieren?“ „natürlich bin ich mir sicher. ich würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Phodopus Sungorus | 14 Kommentare

kein vogel wollte ihn fressen

slobberball jim, der marienkäfer ohne flügel, hockte auf einem blatt und wartete darauf, dass ein vogel kam, um seinem traurigen leben endlich ein ende zu bereiten. denn slobberball jim hatte weder flügel noch freunde, wobei zweiteres zu einem großen teil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 15 Kommentare

den letzten klopper

„hattest du schon mal eine freundin, die pferde süß fand?“, fragte mich simon und schaute dabei überaus ernst drein. „ich… hatte mal eine freundin, die pferde lecker fand“, antwortete ich zögerlich. „aber süß, nein. ich glaube nicht.“ „monika findet pferde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter simons neue freundin | 21 Kommentare

der elch aus panade

der elch aus panade starrte den mann aus zucker schon eine ganze weile angriffslustig an, was diesen nicht wirklich behagte. schließlich wusste er, dass elche ziemlich gefährlich sein können, zumindest wenn man sie reizt. also tat er nichts, was den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 8 Kommentare

funky jones zwo

als es heute morgen an meiner tür klingelte und ich aufmachte, stand der alte mann mit den affen, dem ich erst kürzlich in köln begegnet war, vor mir. dieses mal jonglierte er nicht mit den affen. stattdessen saß einer der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 10 Kommentare

ladies nach einem kurzen toilettengang

herr bandini und ich, in einer bar in köln. (wie es wirklich war.) „herr bandini“, sagte ich, „ich mache das jetzt.“ meine stimme war unkontrolliert laut, was wohl an dem überdurchschnittlich hohen anteil alkohol in meinem blut lag. dieser ließ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 22 Kommentare

dem ahnungslosen hamster

wie fange ich einen hamster ein? sehr geehrter fragensteller. das hängt natürlich ganz davon ab, um was für einen hamster es sich handelt. haben sie es beispielsweise mit einem aramäischen riesenhamster zu tun, empfehle ich ihnen ein handelsübliches lasso, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter sehr geehrter fragensteller | 19 Kommentare

im gegensatz zu olaf

„gestern habe ich eddie mit den frisbeehänden getroffen.“ „der anstatt richtigen händen frisbeescheiben als hände hat?“ „genau der. deswegen heißt er ja auch eddie mit den frisbeehänden.“ „ja, klar. den kenne ich. wie geht’s ihm denn so?“ „ich glaube, es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 13 Kommentare

definitiv, ja

„ist die maulwurfwoche jetzt wirklich vorbei?“ „definitiv, ja.“ „und was ist mit der lesung in köln?“ „die ist noch nicht vorbei. die ist am 01.06.2008.“ „ach so, gut. und die in ginsheim, ist die vorbei?“ „nein. die ist erst am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesungen | 15 Kommentare

phodopus sungorus (57)

„hey, du. kleiner dsungarischer zwerghamster. was machst du da?“ „ich grabe ein loch.“ „aha. und dann?“ „dann klettere ich in das loch und grabe einen tunnel.“ „und was machst du, wenn du auf einen maulwurf triffst? die sollen ja ziemlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Phodopus Sungorus | 17 Kommentare

mit vielen bunten blumen

„was für eine wiese“, sagte sir lancelot und mähte, weil er ein schaf war und schafe das für gewöhnlich bei jeder gelegenheit tun. „eine blumenwiese“, mähte elaine, denn sie war ebenfalls ein schaf, nur wesentlich hübscher als sir lancelot, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 17 Kommentare