Monats-Archive: April 2007

aus einer alten reisetasche

der kleine junge kletterte aus einer alten reisetasche und streckte sich. sein wecker hatte kurz zuvor geklingelt und ihn aus dem schlaf gerissen. „guten morgen, stefan“, sagte sein vater. „hast du gut geschlafen?“ „sehr gut, papa“, sagte stefan fröhlich und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 8 Kommentare

der kleine dicke mit den pickeln

„hast du schon gehört, was sie über jochen sagen?“ „jochen?! ist das nicht der kleine dicke mit den pickeln?“ „genau der.“ „ne, keine ahnung. was sagen sie denn über jochen?“ „sie sagen, dass er der antichrist ist.“ „der antichrist? heiliger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 14 Kommentare

einfach unter den arm klemmen und spazieren tragen

„ich züchte neuerdings hunde.“ „hast du nicht mal cannabis gezüchtet?“ „ähm, ja. durfte ich aber nicht mehr. jedenfalls züchte ich jetzt hunde.“ „auch nicht schlecht. und was sind das für hunde?“ „süße hunde. ohne beine.“ „ach was.“ „die brauchen kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 17 Kommentare

der schmied, der von bildern sehr viel ahnung hatte

schön ist, wer schönes tut, dachte sich erwin mclusky und malte ein bild. ein wirklich schönes bild. „das ist wirklich ein schönes bild“, meinte sogar bubi der schmied, der von bildern sehr viel ahnung hatte. „ist das ein affe?“, fragte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 12 Kommentare

ich schwinge meinen schniepel im wind

ich schwinge meinen schniepel im wind ich schwinge meinen schniepel im wind wenn alles gut läuft, werde ich heute nacht in deinen armen sein doch ich schwinge meinen schniepel im wind ich bin mal wieder in der soße versunken ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter feen tragen stiefel | 22 Kommentare

ach, ihr delfine

ich saß am fluss und beobachtete die delfine dabei, wie sie lustig durch die lüfte flogen, als würden sie nach reifen ausschau halten, durch die sie hätten springen können. „ach, ihr delfine“, sagte ich leise und lächelte verträumt, „wie gerne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 8 Kommentare

phodopus sungorus (47)

„hey, du. kleiner dsungarischer zwerghamster. was machst du da?“ „ich… äh, nichts.“ „hm. hast du nicht gerade floppi den stoffhasen ge…“ „nein, habe ich nicht.“ „also ich hätte schwören können, dass du floppi…“ „das würde ich niemals tun.“ „so sicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Phodopus Sungorus | 13 Kommentare

tbelre ein hcon hci ebah sawte os

suse saß auf ihrem bett und beobachtete gerade eine kiste, als sie von einem strohballen volle möhre am kopf getroffen wurde. das kleine mädchen purzelte vom bett und blieb regungslos am boden liegen, während der ballen stroh lachend aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 18 Kommentare

frau schnute ist wieder solo

„frau schnute ist wieder solo“, sagte holger, der mir gegenüber saß, scheinbar beiläufig. „das ist mir egal“, log ich und leerte das glas bier, das vor mir stand, in einem zug. dann gab ich der kellnerin zu verstehen, dass ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter frau schnute | 10 Kommentare

der waghalsige maulwurf landete

norma, die schnellste ente der welt, rannte einen schmalen pfad entlang, sprang geschickt über eine horde nacktschnecken und blieb schließlich an einer kleinen rampe stehen, wo fitz macliermann, der waghalsige maulwurf, auf seinem motorrad einige halsbrecherische sprünge probte. „hey fitz“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 13 Kommentare

bin kein guter ausweicher

„ich bin donkey kong“, sagte der mann im affenkostüm, schnappte sich ein fass und warf es nach mir. und ich bin kein guter ausweicher, dachte ich, als das fass mich volle möhre am kopf traf, und ich zu boden ging. ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 7 Kommentare

erst ben, und dann ihre riesigen pranken

„der famose holiday kommt in die stadt“, rief gabriele voller freude, hüpfte auf der stelle und klatschte in ihre für einen menschen doch ziemlich riesigen hände. „ohhh… ich freue mich so.“ „der famose holiday ist eine niete, alles andere als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 8 Kommentare