Monats-Archive: Juni 2010

luke, ich bin dein

heute morgen landete ein rollmops auf meiner schulter und röchelte leise in mein ohr: „luke, ich bin dein vater.“ da ich mir das aber beim besten willen nicht vorstellen konnte, sagte ich: „ich glaube nicht, dass ein heringslappen mein vater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 91 Kommentare

sekundenkleber auf die augen

[…] „du weißt doch, dass ich ab und an kontaktlinsen trage“, fing simon an zu erzählen, „weil meine augen durch die dicken gläser meiner brille so unglaublich groß erscheinen. so groß, dass mich die leute oftmals für einen idioten halten.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 9 Kommentare

wahrscheinlich der einzige mensch auf der welt

„du lieber himmel, simon. was ist mit deinen augen passiert?“, fragte ich meinen freund, dessen blutunterlaufene augen verdächtig danach aussahen, als hätte er kurz zuvor versucht, sie mit salzsäure oder zumindest mit essigwasser auszuwaschen. „ich … habe versucht, sie mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heiliger bimbam | 7 Kommentare