Bettina denkt tatsächlich, dass sie ein Schimpanse ist

„Hattest du schon mal eine Freundin, die sich für einen Schimpansen gehalten hat?“, wollte Simon allen Ernstes von mir wissen.
„Hm, lass mich kurz überlegen“, sagte ich und tat so, als würde ich kurz überlegen. „Nein, hatte ich noch nicht. Allerdings hatte ich mal eine Freundin, die mich für einen Affen gehalten hat“, offenbarte ich meinem Freund. „Zumindest hat sie mich in den letzten 10 Sekunden unserer Beziehung mehrmals als solchen beschimpft. Wieso fragst du?“
„Ich befürchte, Bettina denkt tatsächlich, dass sie ein Schimpanse ist.“ Mein Freund blickte bei dem Gedanken an seine neue Freundin bedröppelt zu Boden. „Jedenfalls bewegt sie sich wie einer, klettert überall hoch und gibt die ganze Zeit nur affenartige Laute von sich.“
„Und das fällt dir jetzt erst auf? Nach drei Wochen?“
„Nein, natürlich nicht. Aber anfangs dachte ich, das wäre alles nur Show.“
„Show?!“
„Ja, um mich zu beeindrucken. Hat ja auch geklappt“, gab Simon zu. „Außerdem hat es mir sehr gefallen, wenn sie mir den Kopf gelaust hat. Und die Arme. Und die Beine. Und den Po. Und den…“
Ich steckte mir geistesgegenwärtig (und doch fast zu spät) für einige Augenblicke die Finger in die Ohren.
„… aber mittlerweile nervt es nur noch. Zumal sie auch im Supermarkt anfängt, andere Leute zu lausen. Und in der Bahn. Und im Kino. Und im Swingerclub. Sogar in der…“
„Ja“, unterbrach ich meinen besten Freund schnell. „Das wäre mir wohl auch unangenehm.“
„Was soll ich denn nur tun?“, fragte Simon schon fast verzweifelt.
„Ich an deiner Stelle würde mit ihr Schluss machen“, riet ich ihm.
„Glaubst du, das habe ich noch nicht versucht?“, erwiderte mein Freund. „Doch jedes Mal, wenn ich mit ihr Schluss machen will und sie wegschicke, kommt sie ein paar Minuten später wieder an, füttert mich mit Bananen und laust mir so lange den Kopf, bis ich weich werde. Ich sag dir, es ist gar nicht so einfach, mit einem Affen Schluss zu machen.“
„Doch, das ist es“, murmelte ich kaum hörbar, während ich mich daran erinnerte, wie mir meine damalige Freundin in der letzten Sekunde unserer Beziehung eine Vase an den Kopf geworfen hatte und so die Beziehung ebenso schlagartig wie endgültig beendete.

Über christian s.

das, was ich hier hinein schreibe, wird dann später für alle sichtbar sein.
Dieser Beitrag wurde unter simons neue freundin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Bettina denkt tatsächlich, dass sie ein Schimpanse ist

  1. Herr Schmidt sagt:

    Also solange sie nicht die Behaarung eines Schimpansen hat, klingt das für mich nach einer ganz normalen Beziehung, werter Herr Grob.

  2. christian s. sagt:

    Aus welcher Stadt kommen Sie noch mal? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.